4. Int. Kaitersberglauf 2016 – Nach dem Regen kam die Sonne

Ein Teilnehmer brachte es auf den Punkt: „Du kommst zum Start, triffst lauter gut gelaunte Läufer, alles ist bestens organisiert. Dann reißt du die anspruchsvolle Strecke herunter. Und dann geht auf dem Gipfel und anschließend bei der Bewirtung und Siegerehrung das Berglauf-Volksfest weiter.“

Wie schon im letzten Jahr war der „Kine“ bereits drei Wochen vor dem Start ausverkauft, obwohl das Starterlimit auf 333 erhöht worden war. Die katastrophalen Starkregenfälle am Samstag ließen nicht nur bei den Veranstaltern einige zusätzliche graue Haare wachsen, sondern hielten leider eine ganze Reihe von Läufern vom Start ab.

Dabei war das Wetter am Sonntag bestens. Ideale Temperaturen, kein Regen und schließlich kam sogar die Sonne durch, so dass die meisten „Königinnen und Könige“ den Gipfel zu einem chilligen Zusammensein nutzten.

Mit Alexander Rosner (TuS Schnaittenbach) hatten wir einen Überraschungs-Kine, während man „Königin“ Veronika Steiner (WSV Viechtach) schon auf der Favoritenliste haben musste.

Ergebnisse: http://www.dakinevomkaitersberg.de/index.php/ergebnisse-2016

Zeitungsberichte: http://www.dakinevomkaitersberg.de/images/Presse/2016_post.pdf

Athleten- und Zuschauerguide 2016

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

wir freuen uns riesig über deine Teilnahme am 4. Internationalen Kaitersberglauf! Wir möchten, dass dieser Event ein besonderes Erlebnis für dich und deine Angehörigen wird. Deshalb findest du alle wichtigen Informationen für deinen Lauf bzw. für alles Drumherum im Athleten- und Zuschauer-Guide. 

Zeitplan

08:00 Uhr – 10:00 Uhr                Abholen der Startunterlagen in der Jahnhalle, Nachmeldungen nicht möglich

bis 10:00 Uhr                             Abgabe der Wechselkleidung rechtzeitig beim Start am bereitgestellten Fahrzeug (Tüten bitte zubinden)

ab 10:45 Uhr                              Startaufstellung

11:00 Uhr                                  Start

ab 12:15 Uhr                              Shuttleservice vom Reitenberg zurück zum Start

12:30 Uhr                                   Zielschluss

ab 12:00 Uhr                              Bewirtung am Jahnplatz

ab 15:00 Uhr                              Siegerehrung in der Jahnhalle

Weiterlesen

  • 1
  • 2